Der Schrei nach Wasser | 5 Fotos

Sehr nah unter mir tauchen Affe, Astronaut, Wal auf. Im Tiefflug legt sich die Cessna schwer in die Kurve. Ich hänge straff in den Gurten, starre auf die zum Teil viele Kilometer langen Scharrbilder. Die Götter müssen das Flehen gehört haben. Doch helfen wollten sie nicht. Das westliche Andenvorland ist immer noch eine Wüste. Vor über 2000 Jahren litten die Menschen unter dem Klimawandel, ihre Heimat hatte sich durch eine anhaltende extreme Trockenheit gewandelt. Sie schufen monumentale Bodenzeichnungen, machten aus ihnen riesige Bühnen, um auf ihnen die Götter um Beistand zu bitten. Lange waren diese Geoglyphen eines der größten archäologischen Rätsel. Heute scheint es gelöst.

RECENT POSTS:
SEARCH BY TAGS:

© 2017-2018 by Soenke Lorenzen

  • b-facebook
  • Twitter Round
  • Instagram Black Round